Impressum

1. Impressum/Offenlegung gem. §§ 24f MedienG

Medieninhaber:

Marktgemeinde Rastenfeld

Herausgeber:

Marktgemeinde Rastenfeld
Adresse: Rastenfeld 30
              3532 Rastenfeld
Telefon: +43 (0)2826 / 289
Fax: +43 (0)2826 / 289 - 20
E-Mail: gemeinde@rastenfeld.at
Internet: http://www.rastenfeld.at

UID-Nr. ATU 16276900
Bankverbindungen:
Raiffeisenbank Region Waldviertel Mitte, Kto. 1500131 (BLZ 32990)
IBAN: AT033299 0000 01500131, BIC: RLNWATWWZWE
Sparkasse Waldviertel-Mitte Bank AG, Kto. 3400002063 (BLZ 20272)
IBAN: AT7420272034 0000 2063, BIC: SPZWAT21
Österreichische Post AG, Kto. 7333457 (BLZ 60000)
IBAN: AT486 00000000 7333457, BIC: OPSKATWW

Medienlinie gem. § 25 Abs. 4 MedienG:

Homepage der Marktgemeinde Rastenfeld bietet der Öffentlichkeit Informationen und E-Government Dienste der Marktgemeinde Rastenfeld

2. Kundmachung gem. § 13 AVG

Schreiben an die Markgemeinde Rastenfeld richten Sie bitte an folgende Adresse:
Rastenfeld 30, 3532 Rastenfeld

Zur leichteren Bearbeitung Ihres Schreibens ersuchen wir Sie, falls bekannt, die Geschäftszahl anzuführen.

Telefon und Fax

Bei Übermittlungen per Telefax verwenden Sie bitte die Telefax-Nummer +43 (0)2826 / 289 - 20. Für telefonische Anfragen stehen wir unter der Telefonnummer +43 (0)2826 / 289 während der Amtsstunden zur Verfügung.

E-Mail

Wenn Sie mit uns elektronisch kommunizieren wollen, verwenden Sie bitte die offizielle E-Mail Postadresse gemeinde@rastenfeld.at der Marktgemeinde Rastenfeld.

Für die elektronische Kommunikation mit der Marktgemeinde Rastenfeld können folgende Formate verwendet werden:

 

TextASCIItext/plain*.TXT
DokumentPDFapplication/pdf*.PDF
DokumentRTFapplication/rtf*.RTF
DokumentMS Office Wordapplication/msword*.DOC
DokumentMS Office Excelapplication/msexcel*.XLS
GrafikGIFimage/gif*.GIF
GrafikJPEGimage/jpeg*.JPG *.JPEG
GrafikBMPimage/bmp*.BMP
HTMLHTMLtext/html*.HTM *.HTML
KomprimierungZIPapplication/zip*.ZIP


Amtsstunden

Mo, Di, Mi, Fr : 8:00 - 12:00 Uhr 

Do 8:00 Uhr -12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Für den Parteienverkehr stehen wir Ihnen zu den Amtsstunden zur Verfügung. Sollten Sie ein persönliches Gespräch wünschen, ersuchen wir um vorherige Terminvereinbarung.


3. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Der Nutzer anerkennt, dass die Nutzung der von der Marktgemeinde Rastenfeld angebotenen Dienste im Internet ausschließlich unter Anwendung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen erfolgt.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Marktgemeinde Rastenfeld keine Verpflichtung übernimmt, die von ihr im Internet angebotenen Dienste unterbrechungsfrei und jederzeit abrufbar zu halten.

Sowohl die Zurverfügungstellung als auch die Nutzung der Dienste und Inhalte unterliegen den einschlägigen gesetzlichen Regelungen insbesondere des Datenschutzes, des Urheberrechts sowie des Marken- und Musterschutzes.

Die auf den Internetseiten der Marktgemeinde Rastenfeld wiedergegebenen Inhalte dienen, trotz eingehender Recherche und Aufarbeitung, lediglich zur Information. Für dennoch enthaltene Fehler kann keine wie immer geartete Haftung übernommen werden. Weiters erklärt sich die Marktgemeinde Rastenfeld als nicht verantwortlich für den Inhalt von Internetseiten, auf die mit einem Link verwiesen wird.

„Die Marktgemeinde Rastenfeld stellt ab 09.01.2020 nachfolgende technische Einrichtungen zur Wahrnehmung des „Rechts auf elektronischen Verkehr mit der Verwaltungsbehörde“ gem. § 1a E-Government-Gesetz zur Verfügung. Eine Nutzung technischer Möglichkeiten oder Einrichtungen für einen elektronischen Verkehr mit der Marktgemeinde Rastenfeld, die nicht in dieser Liste angeführt sind, ist nicht zulässig.

  1. Elektronische Antragstellung: Für eine elektronischen Antragstellung stellt die Marktgemeinde Rastenfeld auf ihrer Website unter www.rastenfeld.at Online-Formulare zur Verfügung.
     
  2. Verfahrensbezogene elektronische Kommunikation: Die verfahrensbezogene elektronische Kommunikation erfolgt auf Wunsch von Antragsteller*innen an die in den Online-Anträgen bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Der explizite Wunsch auf elektronische Verfahrenskommunikation kann in den Online-Formularen bekannt gegeben werden.
     
  3. Elektronische Zustellung: Die Übermittlung von nicht nachweislichen Sendungen der Marktgemeinde Rastenfeld erfolgt an die in Online-Anträgen bekannt gegebene E-Mail-Adresse. Nachweisliche Sendungen werden über den behördlichen Zustelldienst in das Behördenpostfach (für Privatpersonen unter www.oesterreich.gv.at, für Unternehmen und sonstige Organisationen unter www.usp.gv.at) eingeliefert, sofern ein Empfänger für die E-Zustellung registriert ist. Andernfalls erfolgt eine postalische Übermittlung.“

Cookie Einstellungen

Klicken sie hier um Ihre Cookie Einstellungen anzupassen.

Bilder von Pixabay: Pixabay gestattet die Verwendung von Bildern und Videos unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen der Pixabay Lizenz. Die Nutzungsbedingungen von Pixabay sind auf der Homepage von Pixabay unter https://pixabay.com/de/service/terms/ abrufbar.

FotoCopyrightQuelle
ukraineBild von Alexandra_Koch / PixabayPixabay.com
wolfBild von raincarnation40 / PixabayPixabay.com

|< | < | 1| 2 |

Weiterleiten mit FacebookWeiterleiten mit LinkedInWeiterleiten mit Twitter